Calle Lanzarote


Was man so alles mitmacht bei einem Iberiaflug…

Normalerweise läuft ein Flug immer nach dem “gleichen” Schema ab.

Man hat eine Abflugzeit mitgeteilt bekommen und man weiß an welchem Terminal man abfliegt.

Dies muss nicht immer der Fall sein, meine Erfahrung war, dass im online Buchungsystem, auf der Iberia Website und am Flughafen verschiedene Abflugzeiten bekannt gegeben wurden. Ich war natürlich zum frühesten Zeitpunkt am Flughafen nur um festzustellen, dass der Schalter noch nicht geöffnet hatte.

Es ist auch so, dass der Fraport und Iberia verschiedene Regelungen zum Handgepäck haben. Beim Fraport darf man 8kg mitnehmen und Iberia erlaubt 10kg. Erstaunlich ist, der Arrecifer Flughafen erlaubt nur 6kg.

Aber eines ist überall gleich, Flüssigkeiten sind nur bis 100ml erlaubt. So konnte man sich nichts zu trinken ins Flugzeug mitnehmen, also war man auf die Angebote von Iberia angewiesen. Eine Dose von einem Softdrink kostete 2,50 € und wenn man Hunger hattte konnte man sich ein belegtes Baguette/Brötchen für 6-8 € genehmigen.

Man hat auch die Crew von Frankfurt nach Madrid nur schlecht verstanden, da sie überhaupt kein Deutsch sondern nur spanisch und ein wenig Englisch sprach. Wenn man das Spanische nicht verstand hatte man Pech.

In Madrid angekommen, musste man eine halbe Weltreise zum nächsten Terminal unternehmen, nämlich erstmal lange laufen bis man zu einer Art Untergrundbahn kam, die einen dann zum anderen Terminal fuhr. Auch dort musste man eine gute Strecke bis zum Gate laufen. Und zu guter letzt auch hier wieder verschiedene Abflugzeiten am Gate und Anzeigetafel.

Beim Rückflug war es dann so, dass andere Personen das Personal fragten, ob der Flug nach Frankfurt an diesem Gate abfliegen würde und bekamen die Anwort Nein. Am Ende flogen wir tatsächlich von diesem Gate ab.

Das war alles eine unnötige Belastung….

Tags: , , , ,

6 Responses to “Was man so alles mitmacht bei einem Iberiaflug…”

  1. Calle Lanzarote (DE) » Blog Archive » Fluege zu buchen kann schon mal kompliziert werden Says:

    […] bei Iberia gingen in eine günstigere Richtung und wir sind schon früher mit Iberia geflogen, nur waren wir […]

  2. Calle Lanzarote (DE) » Blog Archive » Zuviel Gepäck? Says:

    […] Iberia zum Beispiel erlaubt 10 kg Handgepäck laut ihrer Webseite, obwohl die Vorschriften in Deutschland nur 8kg erlauben. Theoretisch könnte man so 2kg mehr Handgepäck von Lanzarote mit zurückbringen, als man mitbringen durfte. […]

  3. Calle Lanzarote (DE) » Blog Archive » Spanair “verbessert” seinen Service während des Flugs Says:

    […] bei dem letzten Menue das ich bei Iberia gesehen habe, sind die Preise etwas teurer als bei Spanair. Eine Tasse Kaffee oder eine 0,33l Dose […]

  4. Calle Lanzarote (DE) » Blog Archive » Mit Ryanair von Deutschland nach Lanzarote fliegen Says:

    […] zeigen ob der Mehraufwand zu den Flughäfen hin zu kommen, sich rentiert oder ob die Touristen ihre bisherigen Fluglinien treu […]

  5. Calle Lanzarote (DE) » Blog Archive » Wo liegt Lanzarote eigentlich genau? Says:

    […] von Deutschland aus beträgt ca. 4,5 Stunden für Direktflüge, wobei man natürlich über mit Linienflügen über Madrid fliegen […]

  6. René Says:

    Also ich finde es wirklich verwunderlich, dass es teilweise von den Flughafenbetreibern und teilweise von den Fluglinien vorgeschrieben wird, was man mitnehmen darf und was nicht. im Endeffekt muss doch alles ins Flugzeug passen, also sollten sich Fraport und co. doch mal ganz fein da raushalten, oder nicht?

Leave a Reply


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen