Calle Lanzarote


Posts Tagged ‘Lanzarote’

Die kostenlose Sommerausgabe des Lanzarote Guidebooks ist da

Friday, July 10th, 2009

von Nick Ball

© LanzaroteGuidebook.com

© LanzaroteGuidebook.com

Trotz der Bankenkrise und des schwachen britischen Pfund erwartet die Urlaubsinsel Lanzarote gut eine Million Touristen willkommen zu heißen. Die meisten von ihnen von Großbritannien und Irland. Und jeder der plant diesen Sommer Lanzarote zu besuchen, kann nun den 96 Seiten umfassenden Reiseführer – völlig kostenlos – zur Hand nehmen.

Der Lanzarote Reiseführer wurde von langjährigen Bewohnern erstellt um ihn den Touristen anzubieten mit genauen und aktuellen Informationen der Insel des Feuers. Mit einer Menge an Insidertipps wo man hingehen, was man sehen und unternehmen kann.

Die Sommerausgabe 2009 enthält 96 Seiten – illustriert mit fantastischen Aussichten und vollgepackt mit nützlichen Informationen für Touristen. Er kann schnell und kostenlos auf www.lanzaroteguidebook.com heruntergeladen werden.

Er enthält auch umfassende Informationen über alle Urlaubsorte, Städte und Sehenswürdigkeiten. Einschließlich Landkarten von jedem Urlaubsgebiet. Es werden auch die vielen Attraktionen von Lanzarote abgedeckt. Zum Beispiel der Timanfaya Volcano Park oder der Jameos del Agua.

Entdecken Sie die Arbeit von  César Manrique – der auf der Insel geborene Künstler und Architekt hat sich für die kontrollierte Entwicklung des Tourismus der Insel eingesetzt. Lesen Sie mehr über kommende Events wie das kanarische Jazzfestival und das Fiesta of Nuestra Señora del Carmen.

Für diejenigen die Lanzarote auf Ausflügen erforschen möchten enthält der Reiseführer Informationen über die atemberaubendsten Strände und die besten Ausflüge der Insel. Einschließlich Kajaktouren, Katamaranfahrten und Fahrten mit einem U-Boot.

Der Lanzarote Reiseführer enthält außerdem noch sehr wichtige Daten. Er deckt alle wichtigen Dinge des Urlaubs ab, wie Öffnungszeiten der Banken, das Mieten eines Autos, Fahren auf der Insel, Duty-free Freigrenzen, Öffnungszeiten der Geschäfte und Telefonnummern für den Notfall.

Dieser unverzichtbare Reiseführer ist in einem handlichen und transportablen Format (A5) veröffentlicht und wird verteilt in Autovermietungsagenturen, Hotels, Touristeninformationsbüros und privaten Villen.

Besucher der Lanzarote Guidebook Homepage werden tiefgehendere und detaliertere Informationen über die Insel bekommen. Sie können die neuesten Inselnachrichten erfahren, sehen wie das Wetter im Augenblick ist und die eingehende Klimainformationen nutzen um herauszufinden wann der beste Zeitpunkt für ein Urlaub ist. Dabei hat man eine der besten Quellen für Villen und Ferienwohnungen online.



Einkaufen auf Lanzarote

Tuesday, September 23rd, 2008

Wenn man in einer Ferienwohnung auf Lanzarote wohnt, muss man natürlich auch einkaufen. Dabei ist mir aufgefallen, dass es viele von Deutschland her gewohnte Produkte bzw. Marken auch hier gibt. Jedoch zum Teil mit anderen oder zusätzlichen Geschmacksrichtungen und teilweise teurer. Bei Milchprodukten zum Beispiel.

Auch die Backwaren sind dem Tourismus angespasst. Wobei hier ein paar Schwierigkeiten aufgekommen sind, denn der spanische Name für Mohnbrötchen war meinem (spanischsprechenden!) Mann nicht geläufig und man musste eben auf das zeigen was man haben wollte. Es ist auch nicht so einfach, denn eine direkte Übersetzung gibt es nicht. ‘Panecillo con adormidera’ würde es wahrscheinlich am ehesten treffen. Neben den kanarischen Eissorten sind auch die deutschen Großhersteller anzutreffen. Bei der Marmelade habe ich eine Überraschung erlebt, was es in Deutschland nicht gibt, dafür auf Lanzarote ist Apfelmarmelade. Ich habe sie probiert und fand sie gut.

HiperDino in Puerto del Carmen

Ein Supermarkt in Puerto del Carmen (Foto: C. & L. Tappenden)

Da Puerto del Carmen auf Touristik ausgelegt ist, gibt es, wenn auch für etwas mehr Geld als zu Hause, deutsche Zeitungen und Promiklatschblätter.

Ansonsten bekommt man alles was das Herz begehrt und man braucht auf nichts zu verzichten.



Ein plötzlicher Anstieg der Nachfrage an mietbaren Immobilien auf Lanzarote

Tuesday, August 5th, 2008

Die Anzahl der Briten und Iren die planen nach Lanzarote umzuziehen ist im zweiten Quartal 2008 auf 35% angestiegen. Diese Zahl wurde vom führenden Immobilienportal Lanzarote Guidebook veröffentlicht. Der Grund dafür ist wahrscheinlich die verschlechterte wirtschaftliche Situation in diesen Ländern und die Menschen erhoffen sich eine bessere Zukunft in Lanzarote.

Eine Analyse aller eingehenden Anfragen zwischen April und Juni für käufliche Immobilien zeigt, dass die Nachfrage an Objekten für längere Mietzeiten im Vergleich zum ersten Quartal 2008 stark angestiegen ist. Das sind fast 44% aller Anfragen.

Die meisten von diesen Menschen möchten den hohen Rechnungen des Lebensunterhalts und den fallenden verfügbaren Einkommen entfliehen und suchen eine Wohnung für eine längere Zeit zum mieten, im größten Touristikgebiet Puerto del Carmen. Dies ist auch der erste Anlaufpunkt für viele um Arbeit zu suchen.

Lanzarote bietet ihnen günstigere Lebensmittelpreise, Kraftstoff und Wohnnebenkosten.

Und wie man sich unschwer vorstellen kann kommen keine Heizrechnungen auf!



Hier knnte Ihre Werbung stehen

The Secrets To Working And Making A Living In Spain

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen